Stimmrechtsvollmacht

Wenn wichtige Entscheidungen in Ihrem Verein anstehen, aber Sie nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen können, können Sie eine Person Ihres Vertrauens zur Wahrnehmung Ihrer Mitgliedschaftsrechte, insbesondere des Stimmrechts, bevollmächtigen.

Mit uns können Sie die Stimmrechtsvollmacht individuell ausgestalten und entsprechend Ihren Wünschen beschränken.

Ihre Vertretung bei der Mitgliederversammlung

  • Erstellen Sie eine eindeutige und formwirksame Vollmachtsurkunde zur Vertretung bei der Mitgliederversammlung
  • Ohne langes Formulieren erhalten Sie ein druckfertiges Dokument – Sie beantworten nur wenige Fragen
  • Umfassende Informationen zu den Besonderheiten einer Stimmrechtsvollmacht
  • Das Dokument erhalten Sie in den Dateiformaten PDF und DOCX (zur einfachen Bearbeitung, z. B. mit Microsoft Word)
  • DSGVO-konform

Was ist eine Stimmrechtsvollmacht?

Mit einer Stimmrechtsvollmacht können Sie bestimmen, wer an Ihrer Stelle in der Mitgliederversammlung Ihres Vereins Ihr Stimmrecht ausüben darf. So können Sie eine Person Ihres Vertrauens mit der Wahrung Ihrer Stimmrechte betrauen, um trotz zeitlicher Verhinderung aktiv an der Gestaltung Ihres Vereins mitzuwirken.

Erstellen Sie jetzt Ihre individuelle Stimmrechtsvollmacht!

Was gilt es bei der Erteilung einer Stimmrechtsvollmacht zu beachten?

Eine Stimmrechtsvollmacht kann nur dann erteilt werden, wenn die Satzung Ihres Vereins diese Möglichkeit explizit vorsieht. Eine entsprechende Regelung in einer Vereinsordnung genügt dazu nicht. Auch ein Beschluss der Mitgliederversammlung, Stimmrechtsvollmachten zuzulassen, genügt nicht. Sollten dennoch entsprechende Abstimmungen erfolgen, kann das Abstimmungsergebnis von jedem Mitglied angefochten werden! Stellen Sie daher bitte sicher, dass eine entsprechende Genehmigung in den Statuten Ihres Vereins enthalten ist.

Wenn Sie sich durch eine Person Ihres Vertrauens, die selbst nicht Mitglied des Vereins ist, vertreten lassen wollen, muss zudem auch dies in der Satzung als zulässig erklärt werden.

Wenn Sie zudem mehrere Stimmen besitzen, ist eine Übertragung nur einheitlich, also von sämtlichen Stimmen, möglich.

Kann die Stimmrechtsvollmacht widerrufen werden?

Unsere Stimmrechtsvollmacht ist auf die Vertretung an einer konkret bezeichneten Mitgliederversammlung ausgelegt. Sie brauchen sich also nicht um einen gesonderten Widerruf für eine nächste Mitgliederversammlung zu kümmern - die Stimmrechtsvollmacht erlischt automatisch nach der bezeichneten Mitgliederversammlung.

Erstellen Sie jetzt Ihre individuelle Stimmrechtsvollmacht!

Günstiger und schneller als der Anwalt

In vielen Fällen spart Ihnen Smartlaw die Kosten für einen Anwalt und die Abstimmung mit ihm. Nehmen Sie Ihre rechtlichen Angelegenheiten selbst in die Hand und erstellen Sie Rechtsdokumente in wenigen Minuten selbst!

Video: So funktioniert Smartlaw

Smarte Dokumente statt einfache Muster

Veraltete Verträge oder billige Mustervorlagen können aufgrund der Schnelllebigkeit des Arbeitsrechts viele Fehler oder unwirksame Klauseln beinhalten. Smartlaw-Dokumente bieten Sicherheit:

Maßgeschneidert

Aus Ihren Antworten wird Ihr individuelles Dokument generiert. Überflüssige Klauseln oder für Sie unpassende Regelungen, wie sie in vielen Mustern üblich sind, finden Sie darin nicht.

Immer aktuell

Alle Smartlaw-Dokumente sind auf dem aktuellen Stand von Gesetz und Rechtsprechung. Als Abo-Kunde weisen wir Sie immer auf für Sie relevante Rechtsänderungen hin.

Hohe Qualität

Der Frage-Antwort-Dialog sowie die Inhalte aller Smartlaw-Rechtsdokumente wurden von erfahrenen Rechtsanwälten entwickelt.