Handlungsvollmacht

Geschäftsführer können einer anderen Person Handlungsvollmacht erteilen. Sie eignet sich besonders für Mitarbeiter, die im Tagesgeschäft für die Gesellschaft unterzeichnen müssen.

Aus Beweisgründen und um später teure Folgen zu vermeiden, sollten Sie die Handlungsvollmacht schriftlich erteilen. Hier können Sie eine Generalvollmacht, die für alle gewöhnlichen Geschäfte üblich ist, einfach und schnell erstellen.

Was regelt diese Generalvollmacht?

  • Erstellen Sie als Geschäftsführer einer GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) eine Handlungsvollmacht zur Bevollmächtigung eines Dritten
  • Erteilen Sie mit sofortiger Wirkung eine allgemeine Handlungsvollmacht
  • Ausdrücklicher Hinweis auf die Pflicht zur Unterzeichnung “i. V.” bzw “in Vollmacht”
  • Sie erhalten die fertig formulierte Handlungsvollmacht als PDF, RTF oder DOCX.
  • Einfach ausfüllen, ausdrucken & unterschreiben!
  • DSGVO-konform

Weitere Informationen

So funktioniert die Vollmachterstellung mit Smartlaw

  • ZEITSPAREND & EINFACH
    Sie beantworten nur einige Fragen, Ihre Handlungsvollmacht wird erstellt und ist sofort einsetzbar
  • MEHR WISSEN
    Profitieren Sie von nützlichen Praxistipps unserer Rechtsexperten und Top-Anwälte.
  • UNTERSCHREIBEN & FERTIG!
    Sie erhalten eine ausformulierte und einsatzbereite Generalvollmacht in den Dateiformaten PDF, RTF und DOCX (zur einfachen Bearbeitung, z. B. mit Microsoft Word).

Video: So funktioniert Smartlaw

Erstellen Sie jetzt Ihre individuelle Handlungsvollmacht

Smarte Dokumente statt einfache Mustervorlagen

Veraltete Verträge oder billige Mustervorlagen können aufgrund der Schnelllebigkeit des Rechts viele Fehler oder unwirksame Klauseln beinhalten. Smartlaw-Dokumente bieten Sicherheit:

Maßgeschneidert

Aus Ihren Antworten wird Ihr individuelles Dokument generiert. Überflüssige Klauseln oder für Sie unpassende Regelungen, wie sie in vielen Mustern üblich sind, finden Sie darin nicht.

Immer aktuell

Alle Smartlaw-Dokumente sind auf dem aktuellen Stand von Gesetz und Rechtsprechung. Als Abo-Kunde weisen wir Sie immer auf für Sie relevante Rechtsänderungen hin.

Hohe Qualität

Der Frage-Antwort-Dialog sowie die Inhalte aller Smartlaw-Rechtsdokumente wurden von erfahrenen Rechtsanwälten entwickelt.

Sicheres Wissen immer zur Hand

Auf unsere Rechtstipps können Sie sich wirklich verlassen: Für Smartlaw schreiben ausschließlich renommierte Fachautoren mit jahrelanger Erfahrung, juristisches Wissen laiengerecht aufzubereiten. Wir aktualisieren unsere Rechtstipps laufend und berücksichtigen dabei aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen.

Sie müssen nie mehr an einer anderen Stelle suchen. Auf Smartlaw finden Sie alle Rechtsinformationen, die Sie für Ihr Business brauchen.

Recht haben. Sicher sein. Besser arbeiten.

Zeit ist Geld – vor allem für Unternehmer. Mit Smartlaw haben Sie die rechtssichere Lösung für Ihr Problem immer sofort zur Hand. Weil Sie das Risiko von juristischen Auseinandersetzungen deutlich reduzieren, können Sie sich mehr auf Ihr Business konzentrieren.

Weitere Informationen zu dieser Generalvollmacht

Wir bieten Ihnen eine rechtssichere Erteilung einer allgemeinen Handlungsvollmacht zur Vornahme aller für den Betrieb der Gesellschaft gewöhnlichen geschäftlichen Handlungen (Generalvollmacht). Gewöhnliche geschäftliche Handlungen sind solche, die in Ihrem Betrieb üblich sind und häufig vorkommen.

Erteilung der Handlungsvollmacht

Die Erteilung der Handlungsvollmacht erfolgt durch Erklärung gegenüber dem zu Bevollmächtigenden oder einem Dritten, dem gegenüber die Vertretung stattfinden soll. Die Handlungsvollmacht wird durch die Geschäftsführung bzw. Prokuristen in vertretungsberechtigter Zahl erteilt.

Wie lange ist die Handlungsvollmacht gültig?

Die Handlungsvollmacht erlischt durch Widerruf der Handlungsvollmacht oder durch Beendigung des zugrundeliegenden Anstellungsverhältnisses des Bevollmächtigten. Auch die Aufgabe des Handelsgewerbes oder die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens führt zum Erlöschen der Handlungsvollmacht.

Unterzeichnungen durch den Bevollmächtigten

Der Handlungsbevollmächtigte hat Geschäfte immer mit einem das Vollmachtsverhältnis ausdrückenden Zusatz beispielsweise “in Vollmacht” oder “i. V.” zu unterzeichnen.

Handlungsvollmacht oder Prokura?

Die Erteilung der Handlungsvollmacht muss im Gegensatz zur Prokura nicht ins Handelsregister eingetragen werden. Für das Innenverhältnis ist jedoch noch ein Gesellschafterbeschluss über die Bestellung des Handlungsbevollmächtigten erforderlich. Dies gilt gleichermaßen für seine Abberufung.

Wenn Sie statt einer Handlungsvollmacht eine Prokura erteilen wollen, benötigen Sie folgende Dokumente: Gesellschafterbeschluss zur Erteilung oder Widerruf einer Prokura, Anmeldung der Prokura zum Handelsregister und Erteilung der Prokura.

Erstellen Sie jetzt eine individuelle Handlungsvollmacht