Gründung Rechtsformfinder

Mit diesem Rechtsformfinder können Sie sich über die wichtigsten deutschen Rechtsformen informieren und werden bei der Wahl der passenden Rechtsform für Ihr Unternehmen unterstützt.

Welche Informationen erhalten Sie in diesem Info-Dialog?

  • Auf Wunsch erhalten Sie zu Beginn des Dialogs einen Überblick zu allen gängigen Rechtsformen und Informationen zu diesen
  • Am Ende des Dialoges geben wir Ihnen detaillierte Informationen zu den für Ihre Geschäftsidee geeigneten Rechtsformen
  • Profitieren Sie von unserer beigefügten Checkliste zur Gründung Ihrer Gesellschaft
  • DSGVO-konform

Video: So funktioniert Smartlaw

Ihre Daten sind sicher!

Smartlaw unterliegt dem deutschen Datenschutzrecht. Da die Sicherheit Ihrer Daten für uns oberste Priorität besitzt, wenden wir Prozesse und Vorschriften an, die weit über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen. Unser Datenschutz ist vom TÜV Hessen geprüft und zertifiziert.
 

Informationen zur Wahl der passenden Rechtsform

Jedes Unternehmen hat eine Rechtsform. Die bekanntesten sind die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), die Aktiengesellschaft (AG) und die Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR). Auch wenn Sie sich nicht explizit dafür entscheiden, kann eine bestimmte Rechtsform mit der Gründung Ihres Unternehmens automatisch entstehen. Dabei hat die Wahl der Rechtsform oft erhebliche rechtliche, finanzielle und steuerliche Konsequenzen für Sie und Ihr Unternehmen. 

Mit unserem Rechtsformfinder können Sie sich über die wichtigsten deutschen Rechtsformen informieren und werden bei der Wahl der passenden Rechtsform für Ihr Unternehmen unterstützt.

Wir bieten Ihnen Verträge für die gängigsten Gesellschaftsformen -Gesellschaftsvertrag für die GmbHGesellschaftsvertrag für die UG (haftungsbeschränkt) und Gesellschaftsvertrag für die Ein-Personen-Gesellschaft.

Erhalten Sie jetzt Informationen zur Rechtsformwahl