Gründung - Muss ich mein Gewerbe anmelden?

  • Erfahren Sie hier, ob Sie Ihr neues Unternehmen beim Gewerbeamt anmelden müssen
  • Erhalten Sie Informationen zur Gewerbeanmeldung und zu den Besonderheiten im Reisegewerbe, Markt-, Messe- und Ausstellungswesen

Welche Informationen erhalten Sie in diesem Info-Dialog?

  • Erhalten Sie einen Überblick über das Gewerberecht
  • Sie erhalten Angaben zu Kosten und einzureichenden Unterlagen
  • Informieren Sie sich über Aufsicht und Kontrolle durch die Gewerbebehörden
  • Erhalten Sie Basisinformationen zum Reisegewerbe und Markt-, Messe- und Ausstellungswesen
  • DSGVO-konform

Weitere Informationen

Warum Smartlaw?

Mit Smartlaw erhalten Sie immer juristisch hochwertige Rechtsdokumente. Mit unserer Software werden Sie durch einen einfachen Frage-Antwort-Dialog geführt, der dem Gespräch zwischen Mandant und Anwalt ähnelt. Am Ende erhalten Sie ein Dokument, das an Ihre Bedürfnisse angepasst ist und dem derzeitigen Stand der Rechtsprechung entspricht. Alle Formulierungen werden von renommierten Rechtsanwälten erstellt. Veraltete oder fehlerhaft ausgefüllte Musterdokumente gehören somit der Vergangenheit an.

Alle Dokumente können Sie bequem online speichern und jederzeit einsehen.

Und wenn es ein neues Urteil gibt? Kein Problem! Wir überwachen für Sie die aktuelle Rechtsprechung und informieren Sie, wenn Ihr Vertrag betroffen sein sollte.

Video: So funktioniert Smartlaw

Prüfen Sie jetzt, ob Sie Ihr Gewerbe anmelden müssen

Günstiger und schneller als der Anwalt

In vielen Fällen spart Ihnen Smartlaw die Kosten für einen Anwalt und die Abstimmung mit ihm. Nehmen Sie Ihre rechtlichen Angelegenheiten selbst in die Hand und erstellen Sie die Rechtsdokumente für Ihr Business in wenigen Minuten selbst!

Ihre Daten sind sicher!

Smartlaw unterliegt dem deutschen Datenschutzrecht. Da die Sicherheit Ihrer Daten für uns oberste Priorität besitzt, wenden wir Prozesse und Vorschriften an, die weit über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen. Unser Datenschutz ist vom TÜV Hessen geprüft und zertifiziert.
 

Gewerbeanmeldung - ja oder nein?

Das Gewerberecht regelt die Voraussetzungen für die Aufnahme und Ausübung einer gewerblichen Tätigkeit. Zur Kontrolle der Gewerbebetriebe enthält das Gewerberecht für bestimmte Vorgänge eine Anzeigepflicht. Die Gewerbeanzeige soll den Gewerbebehörden helfen, Art und Anzahl der Gewerbebetriebe in Deutschland zu überblicken.

Die Gewerbeanzeige hat für die meisten Gründer eine große wirtschaftliche Relevanz, denn die Aufnahme eines Gewerbes muss bei dem zuständigen Gewerbeamt angemeldet werden. Im Jahr 2013 zählte das Statistische Bundesamt 755.048 neue Gewerbeanmeldungen.

Achtung!

Auch ein Branchenwechsel, die Um- und die Abmeldung stellen einen anzeigepflichtigen Vorgang dar. Die Nichtbeachtung dieser Verpflichtung kann mit einer Geldbuße geahndet werden.

Zudem gibt es in der Gewerbeordnung für Reisegewerbe und Veranstalter von Märkten, Messen und Ausstellungen andere Pflichten. Die Systematik des Gewerberechts ist für den juristischen Laien nur schwer zu durchschauen. Bei uns können Sie sich daher einen ersten Überblick über Ihre Pflichten aus der Gewerbeordnung verschaffen. Wir bieten Ihnen hierzu ein einfaches, rechtssicheres und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Informationsblatt zur Gewerbeanzeige.

Prüfen Sie jetzt, ob Sie Ihr Gewerbe anmelden müssen