Herzlich Willkommen im Smartlaw-Pressebereich!

Auf diesen Seiten stellen wir Journalisten, Bloggern und allen Interessierten Informationen rund um Smartlaw zur Verfügung. Sie finden hier unsere aktuellen Pressemitteilungen, Downloads und eine Auswahl der Berichterstattung über Smartlaw. Sie wollen mehr über Smartlaw erfahren? Unsere Pressemappe liefert Ihnen Hintergrundinformationen. Sie haben weitere Fragen? Melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Smartlaw in den Medien

Der Anwaltsautomat

Rechtsanwälte sind teuer - aber braucht man sie überhaupt für simple Fragen? Das Berliner Start-up Smartlaw ersetzt das anwaltliche Gehirn durch Software: Bei Standardverträgen hilft der Anwaltsautomat.

Techcrunch Disrupt: Startups in the Limelight

"[...] There's something here for everyone. Smartlaw, for instance, wants to digitize conversations with your lawyer. With the help of online input masks, users are promised that they will be in a position to hammer out legal job or rental contracts. [...]"

Smartlaw: Rechtssichere Verträge aus dem Internet

Schnell und günstig: Verträge aus dem Internet findet man zuhauf. Allerdings sind diese nicht immer rechtssicher. Smartlaw dagegen bietet von Juristen geprüfte Verträge - individuell angepasst.

Vom Ende der Routine

Erst nahmen uns Maschinen monotone Arbeit ab, nun tut es Software. Ob für Übersetzer oder Anwälte, das Netz macht in nahezu jedem Job Routinearbeiten überflüssig. Routinetätigkeiten machten in den USA 1975 noch 60 Prozent aller Beschäftigungen aus, heute sind es 40 Prozent. Die Europäische Kommission fürBeschäftigung, Soziales und Integration sagt voraus, dass abnehmende Nachfrage nach Routinetätigkeiten bis zum Jahr 2020 voraussichtlich rund vier Millionen gelernte Arbeiter und rund zwei Millionen Büroangestellte ihren Arbeitsplatz kosten wird.

smartlaw erstellt Verträge

Ohne viel Tamtam ist smartlaw (www.smartlaw.de), eine Online-Vertragsplattform, an den Start gegangen, die wir Anfang Juli bereits einmal vorgestellt haben – siehe “Start-up-Radar: smartlaw“. Das Jungunternehmen, das von Daniel Biene, Christoph Herrlich und […]

Pages