Abwicklungsvereinbarung - nach Kündigung

  • Vereinbarung zur Abwicklung eines gekündigten Arbeitsverhältnisses
  • In wenigen Minuten erstellt und sofort einsetzbar
  • Sie erhalten ein fertig formuliertes Dokument

Was bietet Ihnen diese Abwicklungsvereinbarung?

  • Regeln Sie die Folgen einer Kündigung einvernehmlich
  • Auf Wunsch kann eine Abfindung für den Arbeitnehmer vereinbart werden
  • Entscheiden Sie, ob der Arbeitnehmer sofort aufhören soll zu arbeiten (sog. Freistellung)
  • Regeln Sie, was mit dem Resturlaub des Arbeitnehmers geschehen soll
  • Hinweise zu möglichen Folgen für Sozialleistungen, wie z. B. Arbeitslosengeld
  • Sie erhalten eine fertig formulierte Abwicklungsvereinbarung in den Dateiformaten PDF und DOCX (zur einfachen Bearbeitung, z. B. mit Microsoft Word)

Erstellen Sie jetzt die Abwicklungsvereinbarung

Jetzt Dokument erstellen Verfügbar in den Tarifen Business & Unternehmen und Gründer & junge Unternehmen

Wozu dient eine Abwicklungsvereinbarung?

Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses wirft häufig die Frage auf, wozu beide Seiten ab diesem Zeitpunkt verpflichtet oder berechtigt sind. Immer wieder problematisch sind z. B. Urlaubsansprüche des Arbeitnehmers. Mit der Abwicklungsvereinbarung lassen sich wesentliche Punkte einverständlich und rechtssicher regeln und so etwaige Rechtsstreite vermeiden. Dazu enthält die Vereinbarung eine Reihe von aktuellen und wirksamen Klauseln, mit denen sich beide Parteien absichern, z. B. zur Freistellung des Arbeitnehmers.

In der Regel besteht die „Hauptleistung“ des Arbeitnehmers in einer Abwicklungsvereinbarung im Verzicht auf die Erhebung einer Kündigungsschutzklage, d. h. der Arbeitnehmer verzichtet darauf, gegen die Kündigung gerichtlich vorzugehen. Der Arbeitgeber verpflichtet sich typischerweise im Gegenzug dazu, eine Abfindung an den Arbeitnehmer zu zahlen. Typische und häufige Fehler in Abwicklungsvereinbarungen sind beispielweise die Vereinbarung eines Klageverzichts des Arbeitnehmers gegen die Kündigung, ohne dass die Zahlung einer Abfindung durch den Arbeitgeber zugesagt wird, oder die Vereinbarung einer Freistellung, ohne noch ausstehenden Resturlaub des Arbeitnehmers zu berücksichtigen.

Ist das Arbeitsverhältnis noch nicht gekündigt und ist eine Einigung über dessen Beendigung möglich, empfehlen wir Ihnen unsere Aufhebungsvereinbarung.

Ihr Arbeitnehmer hat nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses Anspruch auf ein Zeugnis. Wir bieten Ihnen neben einem einfachen auch ein qualifiziertes Arbeitszeugnis mit Bewertung von Leistung und Verhalten des Arbeitnehmers.

Video: So funktioniert Smartlaw

Hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit Smartlaw Ihre Dokumente erstellen und sofort herunterladen können.

Erstellen Sie jetzt Ihre individuelle Abwicklungsvereinbarung

Jetzt Dokument erstellen Verfügbar in den Tarifen Business & Unternehmen und Gründer & junge Unternehmen

Smarte Dokumente statt einfache Muster

Veraltete Verträge oder billige Mustervorlagen können aufgrund der Schnelllebigkeit des Arbeitsrechts viele Fehler oder unwirksame Klauseln beinhalten. Smartlaw-Dokumente bieten Sicherheit:

  • Maßgeschneidert
    Aus Ihren Antworten und Entscheidungen generiert Smartlaw ein individuelles Dokument. Überflüssige Klauseln, wie sie in vielen Mustern üblich sind, finden Sie darin nicht.

  • Immer aktuell
    Alle Dokumente sind auf dem aktuellen Stand von Arbeitsrecht und Rechtsprechung. Als Abo-Kunde weisen wir Sie auf für Sie relevante Rechtsänderungen hin.
  • Hohe Qualität
    Der Frage-Antwort-Dialog und die Texte des Dokuments wurden von erfahrenen Rechtsanwälten entwickelt.

Smartlaw-Abo für
Gründer & junge Unternehmen

Smartlaw lässt Sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit nicht allein. Von der Hilfestellung zur Wahl der geeigneten Rechtsform über die abmahnsichere Webseite bis hin zum Arbeitsvertrag für den ersten Angestellten, finden Sie hier genau die Infos, Anleitungen und Dokumente, die Sie gerade brauchen.

Und das Beste: Als Gründer genießen Sie bei Smartlaw Sonderkonditionen, bis das Geschäft läuft! 

Recht haben. Sicher sein. Besser arbeiten.

Zeit ist Geld – vor allem für Unternehmer. Mit Smartlaw haben Sie die rechtssichere Lösung für Ihr Problem immer sofort zur Hand. Weil Sie das Risiko von juristischen Auseinandersetzungen deutlich reduzieren, können Sie sich mehr auf Ihr Business konzentrieren.