Hundekaufvertrag

Für den besten Freund des Menschen wollen Sie einen geeigneten Käufer und ein neues Zuhause finden?

Erstellen Sie hier einen individuellen Hundekaufvertrag mit der Sicherheit für Käufer und Verkäufer. Impfungen, Auszeichnungen, Krankheiten sowie Fütterung und Pflichten des Verkäufers werden hier vertraglich festgehalten.

Was regelt dieser Hundekaufvertrag?

  • Erstellen Sie einen individuellen Hundekaufvertrag für alle Rassen
  • Hier werden alle wichtigen vertraglichen Informationen, wie z.B. Impfungen, Krankheiten und Wesenseigenschaften abgefragt
  • Individuelle Haftungs- und Verjährungsklauseln
  • Sowohl für Verbraucher als auch für Unternehmer geeignet
  • Seien Sie auf der sicheren Seite bei Mängeln des Hundes
  • Auch für Welpen geeignet

Weitere Informationen

So funktioniert die innovative Vertragsgestaltung

  • Einfach
    Sie benötigen zur Erstellung des Hundekaufvertrags keine Vorkenntnisse und müssen nicht lange formulieren. Sie beantworten nur einige einfache Fragen.
  • Mehr Wissen
    Profitieren Sie von nützlichen Praxistipps unserer Rechtsexperten und Top-Anwälte.
  • Sofort einsatzbereit
    Sie erhalten einen fertig formulierten Kaufvertrag als PDF (zum Ausdrucken) und DOCX (zur einfachen Bearbeitung, z. B. mit Microsoft Word).

Video: So funktioniert Smartlaw

Erstellen Sie jetzt Ihren individuellen Hundekaufvertrag

Günstiger und schneller als der Anwalt

In vielen Fällen spart Ihnen Smartlaw die Kosten für einen Anwalt und die Abstimmung mit ihm. Nehmen Sie Ihre rechtlichen Angelegenheiten selbst in die Hand und erstellen Sie Rechtsdokumente in wenigen Minuten selbst!

Ihre Daten sind sicher!

Smartlaw unterliegt dem deutschen Datenschutzrecht. Da die Sicherheit Ihrer Daten für uns oberste Priorität besitzt, wenden wir Prozesse und Vorschriften an, die weit über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen. Unser Datenschutz ist vom TÜV Hessen geprüft und zertifiziert.
 

Wofür brauche ich einen Hundekaufvertrag?

Dem Gesetz nach macht es keinen Unterschied, ob ein Auto, ein Kühlschrank oder ein Hund den Eigentümer wechseln soll. Bei einem Hundekaufvertrag wird aber statt einer Ware ein Lebewesen verkauft, weshalb Verkäufer und Käufer die gemeinsamen Vereinbarungen besonders sorgfältig prüfen sollten. Denn im Gesetz wird dem Umstand, dass es sich bei einem Hund um ein Lebewesen handelt, nicht immer ausreichend Rechnung getragen.

Als Verkäufer oder Käufer eines Hundes ist es wichtig, dass im Kaufvertrag die genauen Daten des Hundes, sowie die Rechte und Pflichten der beiden Parteien festgehalten werden. Grundsätzlich ist der Verkäufer daran interessiert, einen geeigneten Käufer zu finden. Besonders die artgerechte Haltung und die Pflege des Hundes ist wichtig, genauso wie die Beschaffenheit, Impfungen und Mängel des Hundes, um spätere Überraschungen zu vermeiden. Zudem sollten sich Käufer und Verkäufer darüber einig sein, dass bei dem Verkauf eines Lebewesens keine verbindlichen Prognosen über die weitere physische und psychische Entwicklung getroffen werden können.

Haftung & Gewährleistung

Hinsichtlich der Haftung und Gewährleistung für den Hund kommt es darauf an, ob die Vertragsparteien Unternehmer oder Verbraucher sind, da bei einem sog. Verbrauchsgüterkauf der Verbraucher durch gesetzliche Regelungen besonders geschützt wird. Dies betrifft auch die Vertragsregelungen zur Verjährung von Ansprüchen.

Antworten, wenn man sie braucht

Die Smartlaw-Rechtstipps geben Antworten auf Fragen, die Ihnen tagtäglich begegnen. Leicht verständlich,  mit vielen praktischen Beispielen und immer verfügbar, wenn man sie braucht.

Unser Aktualitätsversprechen: Die Smartlaw-Rechtstipps werden laufend überarbeitet und sind deshalb immer auf dem neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung.

 

Smarte Dokumente statt einfache Muster

Veraltete Verträge oder billige Mustervorlagen können aufgrund der Schnelllebigkeit des Rechts viele Fehler oder unwirksame Klauseln beinhalten. Smartlaw-Dokumente bieten Ihnen und Ihrer Familie stets Sicherheit:

Maßgeschneidert

Aus Ihren Antworten wird Ihr individuelles Dokument generiert. Überflüssige Klauseln oder für Sie unpassende Regelungen, wie sie in vielen Mustern üblich sind, finden Sie darin nicht.

Immer aktuell

Alle Smartlaw-Dokumente sind auf dem aktuellen Stand von Gesetz und Rechtsprechung. Als Abo-Kunde weisen wir Sie immer auf für Sie relevante Rechtsänderungen hin.

Hohe Qualität

Der Frage-Antwort-Dialog sowie die Inhalte aller Smartlaw-Rechtsdokumente wurden von erfahrenen Rechtsanwälten entwickelt.