Datenschutzerklärung für Webseiten

  • Abmahnsichere Datenschutzerklärung
  • Nutzbar für alle E-Commerce-Unternehmen

Ihre Vorteile mit Smartlaw

  • Berücksichtigung von allen aktuellen rechtlichen Vorgaben auf Bundes- und Länderebene
  • Für nahezu jede Internetpräsenz geeignet
  • Jetzt auch mit Formulierungsvorschlag für den Cookie-Hinweis 
  • Als PDF, DOCX und RTF zur unkomplizierten Weiterverarbeitung
  • Information über spätere Rechtsänderungen
  • Online-Verwaltung Ihrer Dokumente

Weitere Informationen

So erstellen Sie die Datenschutzerklärung mit Smartlaw

  • Zeitsparend & einfach
    Sie beantworten nur einige Fragen und die Datenschutzerklärung wird anhand Ihrer Antworten erstellt.
  • Mehr Wissen
    Profitieren Sie von nützlichen Praxistipps unserer Rechtsexperten und Top-Anwälte.
  • Einbinden & fertig!
    Sie erhalten eine ausformulierte und sofort einsatzbereite Datenschutzerklärung für Ihre Webseite in den Dateiformaten PDF, RTF und DOCX (zur einfachen Bearbeitung, z. B. mit Microsoft Word).

Warum Smartlaw?

Mit Smartlaw erhalten Sie immer juristisch hochwertige Rechtsdokumente. Mit unserer Software werden Sie durch einen einfachen Frage-Antwort-Dialog geführt, der dem Gespräch zwischen Mandant und Anwalt ähnelt. Am Ende erhalten Sie ein Dokument, das an Ihre Bedürfnisse angepasst ist und dem derzeitigen Stand der Rechtsprechung entspricht. Alle Formulierungen werden von renommierten Rechtsanwälten erstellt. Veraltete oder fehlerhaft ausgefüllte Musterdokumente gehören somit der Vergangenheit an.

Alle Dokumente können Sie bequem online speichern und jederzeit einsehen.

Und wenn es ein neues Urteil gibt? Kein Problem! Wir überwachen für Sie die aktuelle Rechtsprechung und informieren Sie, wenn Ihr Vertrag betroffen sein sollte.

Video: So funktioniert Smartlaw

Erstellen Sie jetzt eine individuelle Datenschutzerklärung für Ihre Webseite

Recht haben. Sicher sein. Besser arbeiten.

Zeit ist Geld – vor allem für Unternehmer. Mit Smartlaw haben Sie die rechtssichere Lösung für Ihr Problem immer sofort zur Hand. Weil Sie das Risiko von juristischen Auseinandersetzungen deutlich reduzieren, können Sie sich mehr auf Ihr Business konzentrieren.

Ihre Daten sind sicher!

Smartlaw unterliegt dem deutschen Datenschutzrecht. Da die Sicherheit Ihrer Daten für uns oberste Priorität besitzt, wenden wir Prozesse und Vorschriften an, die weit über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen. Unser Datenschutz ist vom TÜV Hessen geprüft und zertifiziert. 

Warum benötigen Sie eine Datenschutzerklärung?

Webseitenbetreiber unterliegen in Deutschland umfangreichen datenschutzrechtlichen Informationspflichten. Der Nutzer muss informiert werden, ob die Daten gesammelt, genutzt und ob sie an Dritte weitergegeben werden. Weiterhin muss dem Kunden mitgeteilt werden, wie seine Daten ausreichend geschützt werden. 

Das Interesse der Öffentlichkeit an ausreichendem Datenschutz ist in der Vergangenheit stark gewachsen. In den Medien wurde zahlreich darüber berichtet, ob Konzerne wie Google, Facebook und andere den deutschen Datenschutzgesetzen ausreichend nachkommen. Datenschutz ist ein allgegenwärtiges Thema, Verstöße dagegen werden hart geahndet. Gemäß des BDSG können Bußgelder von bis zu 50.000 € verhängt werden.

Mit unserem intelligenten Frage-Antwort- Dialog erstellen Sie sich online Ihre passende Datenschutzerklärung für Ihr E-Commerce-Unternehmen und beugen so Bußgeldern und teuren Abmahnungen vor.

Smartlaw Praxistipp

Überprüfen Sie mit unserem Abmahn-Check, ob Ihre Webseite abmahnsicher ist. 

Erstellen Sie jetzt eine individuelle Datenschutzerklärung für Ihre Webseite