Datenschutzerklärung für Webseiten

  • Abmahnsichere Datenschutzerklärung
  • Nutzbar für alle E-Commerce-Unternehmen
Jetzt Dokument erstellen Verfügbar in den Tarifen Business & Unternehmen und Gründer & junge Unternehmen

Ihre Vorteile mit Smartlaw

  • Berücksichtigung von allen aktuellen rechtlichen Vorgaben auf Bundes- und Länderebene
  • Für nahezu jede Internetpräsenz geeignet
  • Jetzt auch mit Formulierungsvorschlag für den Cookie-Hinweis 
  • Als PDF, DOCX und RTF zur unkomplizierten Weiterverarbeitung
  • Information über spätere Rechtsänderungen
  • Online-Verwaltung Ihrer Dokumente

Weitere Informationen

So erstellen Sie die Datenschtzerklärung mit Smartlaw

  • Zeitsparend & einfach
    Sie beantworten nur einige Fragen und die Datenschutzerklärung wird anhand Ihrer Antworten erstellt.
  • Mehr Wissen
    Profitieren Sie von nützlichen Praxistipps unserer Rechtsexperten und Top-Anwälte.
  • Einbinden & fertig!
    Sie erhalten eine ausformulierte und sofort einsatzbereite Datenschutzerklärung für Ihre Webseite in den Dateiformaten PDF, RTF und DOCX (zur einfachen Bearbeitung, z. B. mit Microsoft Word).

Video: So funktioniert Smartlaw

Hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit Smartlaw Ihre Dokumente erstellen und sofort herunterladen können.

Erstellen Sie jetzt eine individuelle Datenschutzerklärung für Ihre Webseite

Jetzt Dokument erstellen Verfügbar in den Tarifen Business & Unternehmen und Gründer & junge Unternehmen

Recht haben. Sicher sein. Besser arbeiten.

Zeit ist Geld – vor allem für Unternehmer. Mit Smartlaw haben Sie die rechtssichere Lösung für Ihr Problem immer sofort zur Hand. Weil Sie das Risiko von juristischen Auseinandersetzungen deutlich reduzieren, können Sie sich mehr auf Ihr Business konzentrieren.

Smartlaw-Abo für
Gründer & junge Unternehmen

Smartlaw lässt Sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit nicht allein. Von der Hilfestellung zur Wahl der geeigneten Rechtsform über die abmahnsichere Webseite bis hin zum Arbeitsvertrag für den ersten Angestellten, finden Sie hier genau die Infos, Anleitungen und Dokumente, die Sie gerade brauchen.

Und das Beste: Als Gründer genießen Sie bei Smartlaw Sonderkonditionen, bis das Geschäft läuft! 

Warum benötigen Sie eine Datenschutzerklärung?

Webseitenbetreiber unterliegen in Deutschland umfangreichen datenschutzrechtlichen Informationspflichten. Der Nutzer muss informiert werden, ob die Daten gesammelt, genutzt und ob sie an Dritte weitergegeben werden. Weiterhin muss dem Kunden mitgeteilt werden, wie seine Daten ausreichend geschützt werden. 

Das Interesse der Öffentlichkeit an ausreichendem Datenschutz ist in der Vergangenheit stark gewachsen. In den Medien wurde zahlreich darüber berichtet, ob Konzerne wie Google, Facebook und andere den deutschen Datenschutzgesetzen ausreichend nachkommen. Datenschutz ist ein allgegenwärtiges Thema, Verstöße dagegen werden hart geahndet. Gemäß des BDSG können Bußgelder von bis zu 50.000 € verhängt werden.

Mit unserem intelligenten Frage-Antwort- Dialog erstellen Sie sich online Ihre passende Datenschutzerklärung für Ihr E-Commerce-Unternehmen und beugen so Bußgeldern und teuren Abmahnungen vor.

Smartlaw Praxistipp

Überprüfen Sie mit unserem Abmahn-Check, ob Ihre Webseite abmahnsicher ist. 

Erstellen Sie jetzt eine individuelle Datenschutzerklärung für Ihre Webseite

Jetzt Dokument erstellen Verfügbar in den Tarifen Business & Unternehmen und Gründer & junge Unternehmen